Kostenlose Lieferung ab 100€

Hof Kessler

Landwirt sein, das ist kein Job, sondern eine Aufgabe. Landwirte denken in Generationen.

Unsere Geschichte

Im März 2008 machten wir uns an die Verwirklichung eines langgehegten Traumes – das Melken unserer Haflingerstuten. Seither haben die Erfahrungen unserer Kunden uns viel Wissen über die Wirkung dieses weißen Goldes vermittelt. Schritt für Schritt verwandeln wir unseren idyllisch gelegenen Hof in ein kleines Paradies für unsere Haflinger. Laufställe und groß angelegte Boxen mit Paddock bieten unseren Pferden den nötigen Auslauf.

Unsere gesamten Stuten sind im Hauptstammbuch und im Rheinischen Pferdestammbuch von Schloss Wickrath (Mönchengladbach) eingetragen.

Unser Hengst Aleskay wird von den Damen im Stall auf Trab gehalten.

Alle unsere Pferde sind gechipt und besitzen einen Equidenpass.


Milch wird gefiltert und schockgefroren


Milchproben werden kontrolliert


Milchgeschirr wird desinfiziert

Qualitätskontrolle

Die Milch wird nach dem Melken gefiltert und sofort in 250 ml Flaschen abgefüllt. Anschließend wird sie schnellstens herunter gekühlt und danach schockgefroren. Damit sie nicht ihre Wirkung verliert, wird sie weder erhitzt noch sterilisiert. So kommt sie dann auch zu Ihnen nach Hause. Hygiene ist unser oberstes Gebot.

Da unsere Stutenmilch naturbelassen ist, werden Milchproben durch das anerkannte Labor „Comitè du Lait“ aus Battice entnommen. Das Milchgeschirr wird nach jedem Melken gereinigt und desinfiziert.

Daraus erfolgen relativ hohe Betriebs- und Arbeitskosten für die Gewinnung der Stutenmilch.

Ab wann wird die Stute gemolken?

Sobald das Fohlen sechs Wochen alt ist, wird es tagsüber langsam daran gewöhnt von der Stute getrennt zu sein. Es verbringt die Zeit in einem sogenannten Kindergarten mit seinen Altersgenossen, wo nach Lust und Laune getobt werden kann. Die Stute wird dreimal pro Tag gemolken in Abständen von 3 Stunden z.B. um 12, 15 und 18 Uhr. Das Melken erfolgt maschinell mit einer Ziegenmelkmaschine.

Nach dem letzten Melken kommt das Fohlen wieder zur Stute. Oft wird gefragt, ob noch Milch für das Fohlen übrig bleibt. Die Antwort ist sehr befriedigend für das Fohlen: „oh ja sehr viel“. Denn die Stute gibt pro Melken nur zwischen einem halben und einem Liter ab, der Rest bleibt fürs Fohlen.

Verkaufspferde

Unsere NEYLA und NESSA stehen zum Verkauf.

Bei Interesse einfach anrufen +32 (0)479 38 39 73 oder info@stutenmilch.be ich berate sie gerne unverbindlich.

Qualitätsfleisch

Wir bieten Charolais Fleisch aus eigener Haltung zum Verkauf an. Eine artgerechte Tierhaltung ist uns bei der Aufzucht besonders wichtig, deshalb verzichten wir gänzlich auf eine Medikamentenzugabe. Unsere Kälber & Rinder werden nicht von der Mutter getrennt und ernähren sich ausschließlich von Muttermilch und Gras. Das Fleisch kann gerne vorbestellt werden. Gewogen wird das Tier nach der Schlachtung, die Berechnung erfolgt nach dem Wiegen des Schlachtkörpers in kg.

Bei Interesse einfach anrufen +32 (0)479 38 39 73 oder info@stutenmilch.be

Ganz nah dran – Führungen auf dem Bauernhof

Wir zeigen Ihnen unseren Biohof hautnah!

Sie erleben wie unsere Stuten gemolken und gefüttert werden.

Sie können die Fohlen streicheln und die Stutenmilch probieren! Sie entdecken das Leben auf dem Hof, beobachten die Tiere (Ziegen, Schweine, Katzen, Hühner, Enten, Gänse, Kaninchen, Hunde, Kälbchen, Pferde) und erforschen die Stallungen.

Wer mag, darf auch die Kosmetikartikel testen und kaufen.

Kostenpunkt :

  • INDIVIDUALBESUCHER : 5€
  • GRUPPENBESUCHER ab 10 Personen : 4€

Unser Königspudelhündin VITA und Kleinpudelhündin SHIVA

Die gelockte Schönheit ist ein intelligenter, treuer und mutiger Familienhund.

Es werden heute vier verschiedene Varianten gezüchtet: der Toy Pudel (25 bis 29 cm) der Zwergpudel (28 bis 34 cm), der Kleinpudel (35 bis 44 cm) und der Groß-/Königspudel (45 bis 62 cm).

Offiziell wird die Hunderasse in den fünf Farbschlägen schwarz, braun, weiß, grau und apricot gezüchtet. Auch weit verbreitet sind zweifarbige Tiere, wie der schwarz-weiße Harlekin oder der schwarz-braune Black-Tan.

Das wollige Fell der Rasse ist weich und fein gekräuselt und wächst ständig nach ohne auszufallen. Aus diesem Grund muss der Pudel regelmäßig geschoren werden.

Der Pudel ist eine lebhafte und verspielte Rasse, die sich an alle Situationen gut anpassen kann. Er ist zudem äußerst intelligent und lässt sich mit großer Freude erziehen, was ihn zu einem guten Anfängerhund macht. Der treue Hund hält sich am liebsten in der Nähe seiner Zweibeiner auf und braucht einen direkten Familienanschluss. Das sensible Tier ist sehr aufmerksam und erkennt sofort, wenn es seinem Besitzer nicht gut geht. Er liebt es zu kuscheln und sorgt gerne für Ruhe und innere Ausgeglichenheit bei seinem Herrchen oder Frauchen.

Mit einer Lebenserwartung von 12 bis 17 Jahren zählt der Pudel zu den langlebigen Hunden.

Einmal Pudel immer wieder Pudel:-)

Hund & Katze

Ihr HUND / KATZE leidet seit einiger Zeit an schlimmem Juckreiz. Die Ursachen dafür sind, wie oft bei Juckreiz, schwer zu ermitteln. Und bevor die Ursache nicht wirklich fest steht, versucht man vieles.

Juckreiz bei Hunden – häufige Ursachen

  • Parasiten wie Zecken, Flöhe und Milben
    • Bakterielle Infektionen
    • Pilzinfektionen
    • Futtermittelallergien und -Unverträglichkeiten
    • Geschwächtes Immunsystem
    Allergien, ausgelöst durch Umwelteinflüsse, z. B. durch eine Hausstauballergie, Dermatitis gegen bestimmte chemische Putzmittel usw.

aber meistens ist es ein Hinweis auf eine andere Erkrankung

Beim Tierarzt sind sie leider schon Stammpatientin. All die Blutproben, Untersuchungen auf Zecken, Flöhe, Milben, Bakterien, Pilze, die Kotuntersuchung und Ausschlussdiät haben nichts ergeben.

Heute weiß man: Die aufgekratzten Stellen am Bauch und an den Pfoten sind ein Symptom für ein tiefliegendes gesundheitliches Problem.

In den meisten Fällen ist es eine gestörte Darmflora und ein geschwächten Immunsystem.

Die Therapie:

STUTENMILCH Kapseln öffnen. Jeden Tag unters Futter mischen oder ihrem Hund/ Katze ins Maul tun. So verschwindet der Juckreiz schnell, damit dann auch noch vom vielen Kratzen die kahlen Stellen schnell verschwinden. Mache ich ihnen von meiner UNICORN HEILSALBE eine PASTE.

UND SO WIRD ES GEMACHT: Die wunden Stellen sprühen sie mit EM (Effektive -Microorganismen)ein . Lassen die Stellen trocknen und tun dann die Paste drauf.

Wenn sie ihren Hund/Welpen dann auch noch mit unserem HUNDESHAMPOO waschen dann wird
das Fell Ihres Lieblings herrlich erfrischt und strahlt in neuem Glanz.

Bernsteinketten : Ich schwöre auf Bernsteinketten für Hunde / Katze. Zwar ist die Wirkung von Bernsteinketten nicht wissenschaftlich belegt, doch ich habe damit sehr positive Erfahrungen gemacht. Und ich glaube auch, dass die Wissenschaft heute noch nicht alles rund um bewährte Naturheilmittel erforscht hat.

Verkaufsstellen

Stutenmilch Hof Kessler - Tanja Kessler

Stutenmilch Hof Kessler - Tanja Kessler

Honsfeld 20a
B-4760 Büllingen

+ 32 (0)479 38 39 73 info@stutenmilch.be www.stutenmilch.be

Genussecke

Genussecke

Gospertstraße 88
B-4700 Eupen

+ 32 (0) 479 11 88 50

Delhaize Büllingen

Delhaize Büllingen

Malmedyerstraße 21
4760 Büllingen

+32 (0) 80 64 73 13

Delhaize St. Vith

Delhaize St. Vith

Luxemburger Str. 50
4780 St. Vith

+32 (0) 80 22 95 30

Ich habe keine festen Öffnungszeiten, daher bitte ich Sie, Ihren Besuch vorher mit mir zu vereinbaren. Sie können mich unter 0032/479383973 anrufen.

Dabei ist es egal, wann, ob abends oder am Wochenende.

Artikel zum Warenkorb hinzugefügt!